Durchdachtes 100% Autark Tinyhome

Ein OpenSource Selbstversorger Haus zum selber bauen!

Autark Leben, unabhängig und im Einklang mit der Natur

Wie du vielleicht auch, interessiere ich mich schon länger dafür autark zu leben. Einfach unabhängig vom System und dem Staatlichen Netz zu sein. Und das, ohne sich komplett ab zu kapseln oder ein kleines Vermögen ausgeben zu wollen.

Vor kurzem stoß ich bei Youtube dann auf dieses Video über ein kleines 100% Autarkes Haus, welches mit einem OpenSource Gedanken entwickelt wurde. 

Das Haus ist zugegebener Maßen etwas klein, allerdings ist es so gut durchdacht das man ohne Probleme mit 2 Personen darin leben kann. 

100% Autark TinyHome

Von der Umkehrosmose Maschine bis zum Gewächshaus

Es ist ja auch nicht die Größe welche dieses Haus so besonders macht, sondern der Fakt, dass man in diesem Haus nicht auf das öffentliche Netz angewiesen ist. Das Haus ist laut Angaben des Herstellers zu 100% Autark. 

Das bedeutet, dass das Regenwasser und auch das Dusch-Wasser aufbereitet und wieder verwendet wird. Außerdem wird durch Sonnenenergie Strom erzeugt und das angebaute Gewächshaus / Wintergarten versorgt einen mit nahrhaften Gemüse und Kräutern. 

Durch die geringe Größe des Hauses muss auch nicht viel geheizt werden. Positiv wirkt sich hier natürlich auch die passende Dämmung und auch der natürliche Lehmputz auf das Raumklima aus.

Selber bauen oder bauen lassen?

Der Hersteller bietet verschiedene Möglichkeiten an, wie man selbst in den Genuss von so einem wunderschönen Autark-Haus kommen kann. 

1. Selber bauen: 

Es ist möglich nur die Pläne für das Gebäude zu erhalten und sich die Materialien selber zu besorgen. Man kann sich allerdings auch eine Art Bausatz mit Bauanleitung bestellen und dann das Autark Haus mit Freunden oder der Familie selbst zusammen bauen. 

2. Der Workshop Bau

Fehlt einem das nötige Wissen und auch das benötigte Kleingeld für den Bau eines solchen Hauses, bietet der Hersteller an eine art Workshop zu veranstalten, mit welchem ein Teil der Kosten gedeckt werden. 

3. Einfach kaufen und bauen lassen

Natürlich wird auch die Möglichkeit angeboten sich das Haus einfach von einem professionellen Team auf seinem eigenen Grundstück aufstellen zu lassen. Das kostet dann natürlich ein wenig mehr.  

Gut isoliertes Autark Haus
Selbstversorger Haus mit Lehmputz

Wo bekomme ich so ein Autarkes TinyHome her?

Auf der Webseite des Herstellers erfährst du alles weitere was du über das Haus wissen musst. Vom Preis, bis hin zu technischen Details.

Klicke einfach auf den Button und durchstöbere die entsprechende Webseite. =)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: